G²-Astronomie.de Anzeige - Board  
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  KEINE REGESTRIERUNG MÖGLICH  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Interessante Teleskope! Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
G2_Astro
Administrator


Anmeldedatum: 08.04.2007
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 00:07 Antworten mit ZitatNach oben



    Interessanter Reise Dobson von Hofheim Instruments entdeckt

    Auf der ATT in Essen 2004 und den schon zahlreich gesammelten Eindrücken in den Gängen, viel mir nach kurzem durchatmen am Eingang zur Ausstellungshalle ein kleiner Dobson auf, der gerade „entfaltet“ wurde. Aber der Strom der Besucher schwemmte mich zuerst in eine andere Richtung. Nach einer Weile ebbte der Zustrom etwas ab und ich fand zurück, zu dem Stand des nur kurz erblickten Leichtbau – Dobson. Das dort Gesehene, veranlasste mich mit dem Einverständnis des Ausstellers, Dies hier auf meinen Seiten untern den News zu zeigen. Eine wirklich gelungene Umsetzung eines lang ersehnten Wunsches nach einem lichtstarken, leichten und handlichen Reise – Teleskop, der in der Zukunft sicher viele Freunde finden wird. Auf meinem Wunschzettel ist Er schon vermerkt.

    Aus einer Pressemitteilung:
    Hofheim, vom 18. Mai 2004


    Hofheim Instruments präsentiert industriell gefertigte 20cm-Reise-Dobsons:
    Leichter, kompakter und edler.

    Hofheim Instruments, ein neues Unternehmen in der Nähe von Frankfurt, hat auf der Ausstellung ATT in Essen seinen 8-Zoll-Reise-Dobson erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und dabei bei den Besuchern für viel Aufsehen und positive Resonanz gesorgt.

    „Auf unserem Stand hatten wir aus der ersten Serienproduktion drei Exemplare unseres Reise - Dobsons ausgestellt,“ berichtet Firmengründer Joachim Tennigkeit und folgert „Wir haben mit diesem Teleskop vielen Amateuren wohl schlagartig einen Traum erfüllt, unser Stand war ab der ersten Minute entsprechend gefüllt.“

    Den 20cm-Dobson kann man ohne Werkzeug bequem in ein nur 8kg leichtes, sehr kompaktes Handgepäckstück verwandeln, das sogar mit an Bord eines Flugzeugs genommen werden kann. Am Urlaubsort entsteht dann in kurzer Aufbauzeit ein F/4-Newton in Gitterbauweise mit 2-Zoll-Drehfokussierer und klassischer Dobson-Montierung.

    Bei der Produktentwicklung wurde strengstens darauf geachtet, das optische Leistungsvermögen so zu optimieren, dass ein möglichst großer Hauptspiegel, geringster Platzbedarf und niedrigstes Gewicht miteinander harmonieren. So können zum Beispiel die Gitterstäbe zusammengeklappt und in der Transportbox sicher verstaut werden - für sie benötigt man keinen zusätzlichen Koffer. Trotz der Zielsetzung, ein leistungsstarkes „Komplett-Teleskop am Handgelenk“ für Deep-Sky-(Flug-)Reisende zu produzieren machen auch Planetenbeobachtungen bei hohen Vergrößerungen viel Spaß.

    An das Erscheinungsbild, das Design, wurden höchste Qualitätsmaßstäbe gesetzt. Herausgekommen ist ein optisches Präzisionsinstrument, das zu den Dingen modernen Stilempfindens gehört, die man gerne und immer wieder auch einfach nur anschaut: das Reiseteleskop überzeugt durch Geradlinigkeit in Form, Farbauswahl, Klarheit, Reduktion auf das Wesentliche und die hochwertigen Materialien wie Birke-Multiplex-Holz, Formica-Teflon-Kombinationen, Aluminium und Edelstahl.

    Tennigkeit, der auf 35 Jahre aktive Amateurastronomie und Teleskop-Selbstbau, fachliche Qualifikation in der Materie (u.a. Astronomie-Studium in Bochum) und nicht zuletzt 20 Jahre Berufserfahrungen auf Geschäftsführungsebene zurückblickt: „Bei einer so breiten Wissensbasis musste einfach früher oder später der Schritt zur Firmengründung folgen, zumal ich auf Reisen den Sternenhimmel ohne Lichtverschmutzung nächtelang auch selber genießen wollte.“

    Die meisten Teile werden in Deutschland hergestellt, die erstklassigen Spiegel stammen aus Fernost. Geliefert wird das Reiseteleskop zum Einführungspreis von 965,00 € zuzüglich Versandkosten. In Kürze werden auch genau angepasste Zusatzteile für den 8-Zoll-Reise-Dobson angeboten. Unter anderem werden dann ein aufsteckbares Friktionssystem zum Gewichtsausgleich beim Einsatz schwerer Okulare, eine Anti-Streulicht-Hülle, ein 1,25“ Adapter und ein passender Peilsucher zum Zubehörprogramm gehören. Nähere Informationen sind erhältlich bei:

    Hofheim Instruments M. Tennigkeit, Hattersheimerstr. 29a, 65719 Hofheim. Tel.: 06192-22333, E-Mail: joatenn@aol.com.


    Besser kann ich es nicht ausführen um dieses tolle Teleskop Vorzustellen, nur noch angemessen kommentieren!

    Auf Reisen im handlicher Box als Handgepäck

    Image........................Image

    ....................................Ein kompaktes Teleskop der Sonderklasse !

    Image...Image...Image

    ...................................................................................Auspacken und fix aufgebaut.

    Image...Image...

    Ein funktionelles und durchdachtes Design, was sich auch im Detail sofort zeigt...

    Image...Image...Image...Image

    ... und fachmännische Handarbeit auch sofort erkennen lässt.

    Image...Image





_________________
Günter

GSO 12" Dobson, C8-Orange, C8-Schmidtkamera, 140/500 - Comet-Catcher, MC100/1000, Skywatcher ED 80 PRO, Skywatcher 8" Dobson, Skywatcher Maksutov SKM 127 / 1500

Zuletzt bearbeitet von G2_Astro am 01.05.2007, 17:20, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de